smartflower

Wenn morgens die Sonne aufgeht, entfaltet sich smartflower POP vollautomatisch. Sie richtet ihren 18 m² großen Solarmodulfächer zur Sonne aus und beginnt, für Sie Strom zu erzeugen – für Ihre heiße Dusche, Ihren frischen Kaffee, das Frühstücks-Radio. Dank 2-achsiger Sonnennachführung wandert der Fächer im Laufe eines Tages zuverlässig mit der Sonne.

Das Ergebnis: Die Anlage fängt im Vergleich zu statischen Aufdachanlagen früher damit an, genau die Menge an Strom zu produzieren, die Sie benötigen. Sie hält die Stromversorgung gleichmäßiger aufrecht und nutzt auch noch die Energie der letzten Sonnenstrahlen effizient genug, um Ihren frühabendlichen Strombedarf zu decken. Erst dann faltet sie sich – wiederum vollautomatisch – in ihre Sicherheitsposition zusammen.

Einfache Aufstellungeinmal gedrückt und schon streckt die smartflower ihre 18m² „Blütenblätter“, wie eine Sonnenblume, der Sonne entgegen und wandelt dabei die aufgenommene Energie in Elektrizität um. Nach Sonnenuntergang fährt diese automatisch in eine Sicherheitsposition.
Monitoringsystemüber eine eigene App haben Sie alle wichtigen Daten unter Kontrolle.
Trackingsystemdie Smartflower folgt dem Sonnenlauf mittels GPS-System, anders wie viele andere Hersteller es über einen Helligkeitssensor machen. Somit wird die Mechanik, wenn z.b. eine Wolke auf dem Himmel ist, nicht in Bewegung gesetzt, um wieder den hellsten Punkt anzufahren. Damit wird ein höchst möglicher Ertrag garantiert.
Selbstreinigungdurch den automatischen Selbtreinigungseffekt bleiben die „Blütenblätter“ immer sauber. So werden Ertragsverluste vermieden.
Smartflower ist mobilwenn Sie ihren Wohnort wechseln, nehmen Sie Ihre „Sonnenblume“ einfach mit. So einfach wie sie aufgestellt wurde, kann sie auch wieder abgebaut werden. Gegenüber herkömmlichen PV-Anlagen, die fix mit dem Dach verschraubt sind, ist die Smartflower mobil, dadurch ist sie auch leasingfähig.
Sicherheitseinrichtungenein integrierter Windsensor überwacht ständig die Windgeschwindigkeit und fährt bei zu strakem Wind automatisch in eine Sicherheitsposition – natürlich TÜV geprüft

weitere Lösungen